top of page

Cosplay-Wettbewerb

Kleine Vorinformation:

Die Teilnahme ist auf gesamt 10 begrenzt. Jedoch können sich weitere Teilnehmer vorab anmelden, diese werden jedoch nur präsentiert, falls welche der ersten 10 ausfallen.

Die Startnummern gibt es bei der KDKasai am Sammelplatz, hier findet ihr auch heraus, ob ich wirklich mitmachen dürft, oder nicht (Begrenzung wichtig). 

Das heißt: schnell bewerben, bevor keine Plätze mehr frei sind.

 

Ablauf des Wettbewerbs:

Nach der Ankündigung der jeweiligen Startnummern von dem Moderator geht der Moderator von der Bühne und die ausgewählte Walkmusik wird angespielt.

Laufsteg + Posen: Die Startnummer geht passen zur Musik und dem zur darstellenden Charakter zur Ersten Markierung vor der Treppe und macht dort seine erste Pose, anschließend geht er den Laufsteg entlang runter zur zweiten Markierung, dort entsteht seine zweite Pose. Die Technik dreht die Musik etwas leiser und der Teilnehmer stellt seinen Charakter kurz vor, als wäre er der Charakter. Anschließend wird die Musik wieder lauter gedreht und der Teilnehmer geht wieder zur ersten Markierung und macht seine dritte Pose. Dann darf der Teilnehmer kurz zurück zum Backstagebereich, damit die Technik die Performance herrichten kann. Auf dem Kommando des Technikers, darf die Performance starten.

Performance: die Performance ist so gegliedert wie bei jedem anderen Cosplaywettbewerb. Ob ein Sketsch, Lipsing, selber Singen, Sport oder Tanzen, alles ist erlaubt, solange die Cosplayregeln eingehalten werden. Die Auftritte sollten nicht länger als 3 Minuten dauern. Am Ende der Performance soll die Startnummer nochmal zur Jury gehen, damit diese das Cosplay nochmal kurz begutachten können. Danach bedankt sich der Moderator von der Startnummer und fordert nochmal für ein Applaus.

Endwalk: Nach der letzten Startnummer soll jeder Teilnehmer, angeführt von Küken, nochmal auf dem Laufsteg vorgehen, mit ein paar Meter Abstand zu jedem anderen, und sich der Jury und der Kamera nochmal präsentieren. Anschließend bleibt jeder auf der Bühne stehen für ein Gruppenbild. Bestenfalls mit Applaus.

Diese Musik ist für den LAUFSTEG verfügbar: (und wozu sie gut passen)

Für den Cosplaywettbewerb an sich (nicht Laufsteg) sind auch eigene Audios verwendbar.

Die Minispiele

Dieses Jahr bieten wir folgende Minispiele an:
Schnitzeljagt
Stempeljagt
Foto-Challange


Ziel der Minispiele:
Wir wollen euch unterhalten. Mehr Informationen findet ihr vor Ort im Con-Büro. Mitmachen lohnt sich, denn die Glücksfee wird einen Gewinner auswählen, der eine Kleinigkeit bekommt, jeder hat die Chance zu gewinnen.

bottom of page